Entsorgung von „Weißer Ware“

/Entsorgung von „Weißer Ware“
Entsorgung von „Weißer Ware“ 2017-02-12T18:57:32+00:00

Der MZV möchte bezüglich der „Weißen Ware“ Aufklärung betreiben, da es wichtig ist, dass diese umweltgerecht entsorgt wird.

Als „Weiße Ware“ werden beispielsweise Waschmaschinen, Kühlschränke und Geschirrspülmaschinen bezeichnet. Diese ausgedienten elektrischen Geräte sind nicht über die Metallschrottsammler, die regelmäßig durch die Straßen fahren, zu entsorgen. Eine Entsorgung ist nur über die Firma INTEGRAL gGmbH im Landkreis möglich. INTEGRAL betreibt zwei zertifizierte Recyclinghöfe für fach- und umweltgerechte Entsorgung. Durch Zerlegung oder auch Reparatur liegt die Verwertung bei über 98%. Die Recyclinghöfe befinden sich in Marburg-Cappel und in Dautphetal-Dautphe und setzen ein Hohl- und Bringsystem im Verbandsgebiet ein. Auch beim restlichen Metallschrott dürfen nur vom Regierungs-Präsidium genehmigte Firmen die Abholung durchführen.

Für „Weiße Ware“ finden Sie folgend die Kontaktdaten

Recyclinghof Cappel

INTEGRAL gGmbH

Umgehungsstraße 7

35043 Marburg-Cappel

Tel.: 06421 9441-0

Fax: 06421 9441-10

E-Mail: Elektro-Altgeraete@integral-online.de

Öffnungszeiten
Mo.- Fr.: 7:30 Uhr bis 18:30 Uhr
Sa.: 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr

Recyclinghof Dautphe

INTEGRAL gGmbH

Industriestraße 9

35232 Dautphetal-Dautphe

Tel.: 06466 9136-31

Fax: 06466 9136-38

E-Mail: WaMaMotoren@integral-online.de

Öffnungszeiten
Mo.- Do.: 7:30 Uhr bis 15:00 Uhr
Fr.: 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr