Stellenangebote

/Stellenangebote
Stellenangebote 2017-02-12T18:57:32+00:00

Vielen Dank für Ihr Interesse am Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf.

Momentan haben wir keine Stellen zu besetzen.

Jedoch können Sie sich bezüglich zukünftiger Ausbildungstellen untenstehend informieren.

 

Was erwartet Sie?
Die Ausbildung dauert drei Jahre. Sie besuchen regelmäßig die Kaufmännischen Schulen in Marburg, sowie das Verwaltungsseminar des Hessischen Verwaltungsschulverbandes in Gießen. Außerdem erhalten Sie eine dienstbegleitende Unterweisung in Gießen. Im Rahmen der Verwaltungsausbildung legen Sie eine Zwischen- und eine Abschlussprüfung ab. Die praktische Ausbildung erfolgt in den verschiedenen Fachbereichen und Abteilungen der Verwaltung.

 

Was bringen Sie mit?
Sie benötigen mindestens den Realschulabschluss oder einen vergleichbaren Abschluss und sollten über gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse verfügen. Wichtig ist, dass Sie gerne mit Menschen umgehen, aufgeschlossen sind und Interesse an Bürotätigkeiten haben. Sie sollten außerdem über eine rasche Auffassungsgabe verfügen und Engagement am eigenständigen Arbeiten zeigen.

Was lernen Sie?
Sie werden in den wichtigen Gebieten des öffentlichen Rechts unterrichtet wie z.B.

  • Verwaltungsrecht und Verwaltungsverfahren
  • Personalwesen
  • Gefahrenabwehrrecht
  • Kommunalrecht
  • Privatrecht
  • Haushaltswesen, Beschaffung, Rechnungswesen
  • Wirtschafts- und Sozialkunde

Dazu vermitteln wir Ihnen Grundkenntnisse in Büroorganisation, Informationstechnik und Kommunikation.

Die praktische Ausbildung gibt Ihnen einen Einblick in die Aufgaben des Müllabfuhrzweckverbandes. In den unterschiedlichen Bereichen unserer Verwaltung, wie z.B.

  • Kassenwesen
  • Gebührenveranlagung
  • Bürgerservice
  • Personalangelegenheiten
  • Interne Verwaltung
  • Ordnungswidrigkeiten

lernen Sie, das theoretische Wissen praktisch umzusetzen.

In unserer Geschäftstelle haben Sie die Möglichkeit, Ihre erworbenen Kenntnisse und Fertigkeiten anzuwenden und zu vertiefen. Sie lernen hier, im Team zu arbeiten und im Kundenkontakt Anträge oder Beschwerden aufzunehmen oder Beratungen durchzuführen.

 

Wie sieht´s finanziell aus?
Sie erhalten eine Ausbildungsvergütung und Urlaubsabgeltung entsprechend dem gültigen Tarifvertrag.

Was kommt nach der Ausbildung?
Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung erfolgt nach Möglichkeit zumindest eine befristete Weiterbeschäftigung.