Die Gelbe Tonne/der Gelbe Sack

Jedes Grundstück im Verbandsgebiet des Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf erhält entweder eine Gelbe Tonne oder Gelbe Säcke. Diese sind ausschließlich für die Entsorgung von Verkaufsverpackungen aus Kunststoff, Verbundmaterialien und Metallen vorgesehen. Für die Einsammlung dieser Verkaufsverpackungen ist das Duale System Deutschland (DSD) zuständig.

Die Gelben Tonnen im Verbandsgebiet des MZV haben einen schwarzen Korpus und einen gelben Deckel.

Was gehört in die Gelbe Tonne/den Gelben Sack?

  • Kunsstoffflaschen wie Spül- und Reinigungsmittelflaschen (entleert)
  • Kunststoffbecher wie Joghurtbecher, Sahnebecher und Quarkbecher (löffelrein)
  • Kunstofftüten für Bonbons, Kartoffelchips oder ähnliches
  • Obst- und Gemüsekunststoffverpackungen
  • Milch- und Saftkartons
  • Getränke- und Konservendosen
  • Leere Spraydosen
  • Kunststoff-Folien von Verpackungen

Viele der oben genannten Verpackungen sind mit dem “Grünen Punkt” gekennzeichnet. Dieser gibt den Hinweis, dass die entsprechende Verpackung über die Gelbe Tonne bzw. den Gelben Sack entsorgt werden dürfen. Doch auch Kunststoffverpackungen, die keinen “Grünen Punkt” tragen, können über diesen Weg entsorgt werden. Die Verpackungen können restentleert, aber nicht ausgespült in die Tonne bzw. den Sack gegeben werden.

Das gehört nicht in die Gelbe Tonne/den Gelben Sack (in Klammern finden Sie jeweils einen Hinweis zur korrekten Entsorgung):

Bitte beachten: Bitte verwenden Sie entweder den Gelben Sack oder die Gelbe Tonne. Der Gelbe Sack gehört nicht in die Gelbe Tonne.

Weitere Beispiele finden Sie auch in dieser Trennhilfe. Ein Beispiel zum Recycling von einem Getränkekarton finden Sie hier.

Wo landet der Verpackungsmüll aus der Gelben Tonne/dem Gelben Sack?

Alle Verkaufsverpackungen werden im Auftrag der Dualen Systeme von privaten Entsorgungsunternehmen eingesammelt und verwertet. Das zuständige Abfuhrunternehmen in den Mitgliedskommunen des MZV ist die Firma SUEZ.

Bei weiteren Fragen:

Bitte beachten Sie, dass für die Entsorgung der Plastikabfälle das Duale System Deutschland verantwortlich ist. Das zuständige Abfuhrunternehmen in unseren Mitgliedskommunen ist die Firma SUEZ. Der Müllabfuhrzweckverband Biedenkopf agiert hier lediglich als Vermittler ohne Einfluss auf die Einzelabfuhren. Wir bitten Sie daher, alle Anfragen bzgl. Gelber Tonne/Gelber Sack direkt an die Firma SUEZ zu richten, erreichbar unter Tel.: 0800/1889966.