Auf dieser Seite haben Sie die Möglichkeit, neue Abfalltonnen für ein Grundstück zu bestellen.
Bitte füllen Sie dazu die entsprechenden Felder des folgenden Formulars aus.
Wenn Sie das Formular per Hand ausfüllen möchten, finden Sie die PDF zum Herunterladen am Ende dieser Seite.

Bitte beachten Sie: Sollten Sie Änderungen an Ihren vorhandenen Tonnen vornehmen wollen, verwenden Sie bitte das Formular „Gefäßänderungen“. Um uns defekte oder verschwundene Tonnen zu melden, gehen Sie bitte auf den Reiter „Reklamation für Abfallgefäße“.

Neuzuteilung von Abfalltonnen

Anrede Antragsteller/in:
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
- Vorname Antragsteller/in -
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Vornamen ein.
- Nachname Antragsteller/in -
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
Bitte geben Sie Ihren Nachnamen ein.
- Straße und Hausnummer -
Bitte tragen Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Straße und Hausnummer ein.
- Postleitzahl -
Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein.
Bitte tragen Sie Ihre Postleitzahl ein.
- Ort -
Bitte tragen Sie Ihren Ort ein.
Bitte tragen Sie Ihren Ort ein.
- Telefonnummer Antragsteller/in -
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
- E-Mail-Adresse Antragsteller/in -
Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein.
Bitte tragen Sie Ihre Email-Adresse ein.

Hiermit beantrage ich Abfalltonnen für folgendes Grundstück:

- Straße und Hausnummer des Grundstücks, für das Sie Tonnen bestellen möchten. -
Bitte tragen Sie hier die Straße und Hausnummer des Grundstücks ein, für das Sie Tonnen bestellen möchten.
Bitte tragen Sie hier die Straße und Hausnummer des Grundstücks ein, für das Sie Tonnen bestellen möchten.
- Postleitzahl -
Bitte tragen Sie hier die Postleitzahl des Grundstücks ein, für das Sie Tonnen bestellen möchten.
Bitte tragen Sie hier die Postleitzahl des Grundstücks ein, für das Sie Tonnen bestellen möchten.
  • - Gemeinde/Stadt -
  • Angelburg
  • Bad Endbach
  • Biedenkopf
  • Breidenbach
  • Cölbe
  • Dautphetal
  • Fronhausen
  • Gladenbach
  • Lahntal
  • Lohra
  • Münchhausen
  • Neustadt
  • Steffenberg
  • Wetter
  • Wohratal
- Gemeinde/Stadt -
Bitte wählen Sie die Stadt/Gemeinde aus.
Bitte wählen Sie die Stadt/Gemeinde aus.
- Ortsteil -
Bitte tragen Sie hier den Ortsteil des Grundstücks ein, für das Sie Tonnen bestellen möchten.
Bitte tragen Sie hier den Ortsteil des Grundstücks ein, für das Sie Tonnen bestellen möchten.
Eigentümer
Bitte tragen Sie hier alle im Grundbuch eingetragenen Eigentümer ein.
- Namen der Eigentümer -
Bitte tragen Sie den/die Namen des/der Eigentümer/s ein.
Bitte tragen Sie den/die Namen des/der Eigentümer/s ein.
Anschriften der Eigentümer
Bitte tragen Sie hier die Anschriften aller Eigentümer ein.
- Anschriften -
Bitte tragen Sie hier die Anschriften der Eigentümer ein.
Bitte tragen Sie hier die Anschriften der Eigentümer ein.
Ab wann ist das Objekt bewohnt? Bitte wählen Sie ein Datum aus.
- Datum -
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Es handelt sich um (zutreffendes auswählen):
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Personenanzahl auf dem Grundstück:
-
+
Bitte geben Sie hier an, wieviele Personen auf dem Grundstück gemeldet sind.
Bitte geben Sie hier an, wieviele Personen auf dem Grundstück gemeldet sind.

Beantragung Gelbe Tonne

Anträge für Gelbe Tonnen richten Sie bitte direkt an KNETTENBRECH + GURDULIC Mittelhessen. Sie erreichen K+G über die dafür eingerichtete Hotline unter: 0800/10 15 860. Die Hotline ist erreichbar Montag-Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Weiterhin können Sie jederzeit eine E-Mail schreiben: kommunal-mittelhessen@knettenbrech-gurdulic.de.

Bitte geben Sie nun an, welche Tonne(n) Sie beantragen möchten:

Restmüll (Schwarze Tonne):

  • - Gewünschte Tonnengröße Restmüll -
  • 80 Liter
  • 120 Liter
  • 240 Liter
  • 1.100 cbm
- Gewünschte Tonnengröße Restmüll -
Bitte wählen Sie die Tonnengröße der Restülltonne aus.
Bitte wählen Sie die Tonnengröße der Restülltonne aus.
  • - Gewünschter Abfuhrrhythmus Restmüll -
  • 2-wöchentlich
  • 4-wöchentlich (nicht für 1.100 cbm verfügbar)
  • wöchentlich (nur für 1.100 cbm verfügbar)
- Gewünschter Abfuhrrhythmus Restmüll -
Bitte wählen Sie den gewünschten Abfuhrrhythmus Ihrer Restülltonne aus.
Bitte wählen Sie den gewünschten Abfuhrrhythmus Ihrer Restülltonne aus.
Gewünschte Anzahl Restmülltonnen:
-
+
Bitte geben Sie hier an, wieviele Restmülltonnen der oben eingegebenen Größe Sie haben möchten.
Bitte geben Sie hier an, wieviele Restmülltonnen der oben eingegebenen Größe Sie haben möchten.

Bioabfälle (Grüne Tonne):

Bitte beachten Sie: Sollten Sie aufgrund der Möglichkeit der Eigenkompostierung auf Ihrem Grundstück keine Biotonne(n) benötigen, füllen Sie bitte im Anschluss das Formular "Antrag auf Abmeldung der Biotonne (Eigenkompostierung)" aus. Sie finden dies unter dem Reiter "Formulare - Abmeldung Biotonne". Vielen Dank!
  • - Gewünschte Tonnengröße Biotonne -
  • Keine Biotonne (Eigenkompostierung)
  • 120 Liter
  • 240 Liter
  • 1.100 cbm
- Gewünschte Tonnengröße Biotonne -
Bitte wählen Sie die Tonnengröße der Biotonne aus.
Bitte wählen Sie die Tonnengröße der Biotonne aus.

Hinweis:

Der Abfuhrrhythmus der Biotonne ist stets 2-wöchentlich.
Gewünschte Anzahl Biotonnen:
-
+
Bitte geben Sie hier an, wieviele Biotonnen der oben eingegebenen Größe Sie haben möchten.
Bitte geben Sie hier an, wieviele Biotonnen der oben eingegebenen Größe Sie haben möchten.

Papierabfälle (Blaue Tonne):

  • - Gewünschte Tonnengröße Papiertonne -
  • 120 Liter
  • 240 Liter
  • 1.100 cbm
- Gewünschte Tonnengröße Papiertonne -
Bitte wählen Sie die Tonnengröße der Papiertonne aus.
Bitte wählen Sie die Tonnengröße der Papiertonne aus.

Hinweis:

Der Abfuhrrhythmus der Papiertonne ist stets 4-wöchentlich.
Gewünschte Anzahl Papiertonnen:
-
+
Bitte geben Sie hier an, wieviele Papiertonnen der oben eingegebenen Größe Sie haben möchten.
Bitte geben Sie hier an, wieviele Papiertonnen der oben eingegebenen Größe Sie haben möchten.
Bestellung weitere/r Tonne/n
Sofern Sie weitere Tonnen bestellen wollen, tragen Sie bitte die Daten der Tonne/n analog des obigen Abfragemusters in dieses Feld ein, ansonsten lassen Sie es frei. Bitte beachten: Bestellungen zur Gelben Tonne richten Sie bitte direkt an KNETTENBRECH + GURDULIC Mittelhessen. Sie erreichen K+G über die dafür eingerichtete Hotline unter: 0800/10 15 860. Die Hotline ist erreichbar Montag-Freitag von 08:00 bis 18:00 Uhr. Weiterhin können Sie jederzeit eine E-Mail schreiben: kommunal-mittelhessen@knettenbrech-gurdulic.de.
- Weitere Tonne/n -
Sofern Sie weitere Tonnen bestellen möchten, tragen Sie diese bitte hier ein.
Sofern Sie weitere Tonnen bestellen möchten, tragen Sie diese bitte hier ein.
Soll die Tonnenlieferung direkt oder zu einem späteren Zeitpunkt erfolgen?
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bei Auslieferung zu einem späteren Zeitpunkt: Bitte geben Sie an, zu welchem Termin die Auslieferung erfolgen soll:
- Datum -
Bitte treffen Sie eine Auswahl.
Bitte treffen Sie eine Auswahl.

Wichtige Informationen:

Tonnenauslieferungen bei Neuzuteilung erfolgen in der Regel innerhalb von einer Woche.
Restmüll: Mindestvolumen 20 l pro Person und Monat
Für Nachbarschaftstonnen, Abmeldung der Biotonne wegen Eigenkompostierung oder Abmeldung des gesamten Tonnenbestandes bitte das entsprechende Zusatzformular ausfüllen!
Regelzuteilung für Biotonnen ist eine 240-l-Tonne mit 2-wöchentlicher Leerung pro Grundstück.
Zusätzliche Biotonnen (über Regelzuteilung): Übersteigt das Volumen der Biotonnen das der Restmülltonnen, wird eine Zusatzgebühr für die Biotonne erhoben.
Regelzuteilung für Papiertonnen ist eine 240-l-Tonne mit 4-wöchentlicher Leerung pro Grundstück. Weitere Tonnen werden zugeteilt, bis pro Bewohner mindestens ein Tonnenvolumen von 40 Litern erreicht ist (Regelzuteilung). Auf Antrag können weitere Tonnen gebührenfrei zugeteilt werden, bis ein Volumen von 60 Litern pro Bewohner erreicht ist. Auf schriftlichen Antrag kann eine 120 Liter-Tonne zugeteilt werden.
Papier-Zusatztonnen: Auf Antrag können weitere Tonnen gebührenpflichtig zugeteilt werden (Zusatzgefäße). Für weitere Tonnen werden die Gebühren nach § 19 Abs. 7 (Zusatzgebühren) der Abfallsatzung erhoben.
Zusatztonnen können frühestens ein Jahr nach Ihrer Aufstellung wieder abgemeldet werden. Soll der Einzug auf Wunsch des Anschlussnehmers früher erfolgen, ist dennoch die gesamte Jahresgebühr zu entrichten.

Personenbezogene Daten & Datenschutz

Die Erhebung und Verarbeitung der angegebenen personenbezogenen Daten erfolgt zur Sicherstellung unserer Serviceleistungen, der Bearbeitung Ihres Anliegens und zur Abfallgebührenveranlagung. Bitte beachten Sie die ausführlichen Informationen zum Datenschutz und zu Ihren diesbezüglichen Rechten gemäß Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) auf unserer Homepage unter www.mzv-biedenkopf.de/datenschutz oder fordern Sie diese bei uns an.
- Ort -
Bitte tragen Sie hier Ihren Ort ein.
Bitte tragen Sie hier Ihren Ort ein.
- Datum -
Bitte wählen Sie das heutige Datum aus.
Bitte wählen Sie das heutige Datum aus.
Bitte unterschreiben Sie das Online-Formular mit der Computermaus.
Bitte unterschreiben Sie das Online-Formular mit der Computermaus.

 

PDF-Formular: Neuzuteilung von Abfalltonnen

So lassen Sie uns das PDF-Formular zukommen:

1. Sie füllen das Formular am Bildschirm aus, speichern es auf Ihrer Festplatte ab und senden es als E-Mail-Anhang an: info@mzv-biedenkopf.de
2. Alternativ können Sie das Formular handschriftlich ausfüllen und uns auf dem Postweg (MZV Biedenkopf, Hausbergweg 1, 35236 Breidenbach) zusenden bzw. auch in der Geschäftsstelle in Breidenbach abgeben.