Sonderabfall

/Sonderabfall
Sonderabfall 2017-02-12T18:57:33+00:00

Sonderabfall

Unter dem Begriff fasst man Abfälle zusammen, die für Mensch und Umwelt eine Gefährdung darstellen. Sie werden daher separat gesammelt.

 

Im Landkreis Marburg-Biedenkopf erfolgt dies über mobile Sammlungen. Das beauftragte Unternehmen zur Einsammlung fährt Biedenkopf, Gladenbach, Wetter, Steffenberg und Wohratal an.

 

Firmen und Privatpersonen haben die Möglichkeit ihre Farbreste, Fotochemikalien, Pflanzenschutzmittel, Lösungsmittel und ähnliche Schadstoffe abzugeben. Gewerbebetriebe ist es erlaubt jährlich bis zu 500kg jährlich anzuliefern. In Kleinmengen können sie auch über die Sonderabfallsammlung entsorgen werden.

Die Sammlungen werden in den meisten Fällen am Samstag durchgeführt. Jedoch gibt es auch Termine in der Woche. Die Termine finden Sie hier

 

Die Sonderabfälle werden in die Entsorgungsanlage der HIM GmbH transportiert.

Ein Teil wird verbrannt, andere Teilmengen in der Untertage-Deponie gelagert und ein weiterer Teil wiederverwertet.

Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen sollen zur Annahme für Elektro- und Elektronik abgegeben werden. Weitere Rücknahmestellen sind unter folgendem Link zu erfahren:

www.lichtzeichen.de/sammelstellen.html