Ärgerlich, die Tonne wurde nicht entleert.

Es ist ein Ärgernis, wenn die volle Mülltonne nicht geleert wird. Es gibt im Wesentlichen drei Gründe, weshalb dies geschehen kann: eine Fehlbefüllung, eine Überfüllung oder eine zu große Verdichtung.

 

Fehlbefüllung

Unter eine Fehlbefüllung fällt nicht, wenn mal versehentlich ein einzelnes Stück Abfall in die falsche Tonne gelangt, sondern wenn beispielsweise die Restmülltonne plötzlich um ein Vielfaches schwerer ist und es sich herausstellt, dass der Bauschutt des neuen Badezimmers Eingang in die Tonne gefunden hat oder sich Öllacke kaschiert mit etwas Erde in der Biotonne wiederfinden. Denken Sie immer daran, dass Sie die wichtigste Rolle in der Kette der Nachhaltigkeit einnehmen. Ohne Ihre gute Mülltrennung ist eine Zurückführung in den Wertstoffkreislauf nicht möglich.

 

Überfüllung

Es kommt häufig vor, dass sich der Deckel einer Tonne aufgrund von zu viel Abfall nicht mehr schließen lässt. Es ist nachvollziehbar, dass hin und wieder mehr Müll anfällt, jedoch stellt es für den Arbeiter ein großes technisches Problem dar. Bei der Kippung der Tonne in das Müllfahrzeug landet ein Teil des Abfalls nicht im Fahrzeug, sondern auf der Straße. Durch die Verunreinigung ergeben sich dann weitere Probleme. Für Restmüll gibt es eine einfache Lösung. Sie können zusätzliche Müllsäcke bei Ihrer Kommune oder direkt beim MZV- Biedenkopf erwerben, die Sie dann neben Ihre Tonne stellen können. Kommt dies häufiger vor, ist es unter Umständen sinnvoller, wenn Sie ein größeres Abfallgefäß ordern.

 

Verdichtung

Jeder versucht so viel Müll wie möglich in den Abfallgefäßen unterzubringen. Durch Druck von oben besitzt die Mülltonne plötzlich wieder ein größeres Volumen. Diese Verdichtung hat jedoch zur Folge, dass die Abfallgefäße oft nur teilweise oder auch überhaupt nicht geleert werden können, da sie im Müllwagen aufgrund ihrer Dichte den Inhalt nicht freigeben. Daher ist es sinnvoll etwas mehr Raum in der Tonne zu lassen, damit sie geleert werden kann.

 

Trotz ordnungsgemäßer Trennung und Einhaltung der obigen Informationen kann es allerdings trotzdem dazu kommen, dass das Müllgefäß nicht geleert werden konnte. Gründe hier finden sich in zugeparkten Straßen, defekten Müllwagen oder auch im Übersehen eines Abfallbehälters. In jedem Fall rufen Sie uns an, damit wir uns um Ihre Tonne kümmern können.