Unser beauftragtes Abfuhrunternehmen Knettenbrech & Gurdulic hat uns darüber informiert, dass es in den letzten Tagen vermehrt zur Entsorgung landwirtschaftlich genutzter Folien, Seile und Bänder über den Restmüll gekommen ist.

Landwirtschaftlich genutzte Folien sind in einer schwarzen Tonne entsorgt, die auf der Straße steht

Eine Entsorgung in dieser Form ist nicht gestattet.

Wir möchten darauf hinweisen, dass eine Entsorgung in dieser Form nicht zulässig ist, da solche Stoffe nicht “kippbar” sind und ggf. enthaltene längere und reißfeste Seile oder Bänder das Abfuhrfahrzeug massiv beschädigen können. Ein eventuell entstehender Schaden müsste im schlimmsten Fall durch den Verursacher getragen werden.

Stoffe dieser Art sollten zuvor in reißfeste Säcke verpackt und dann über den Restmüll entsorgt werden. Wir bitten um entsprechende Beachtung.